DIE GLOCKEN

Mehr

eine Tanztheaterperformance zu Schillers „Lied von der Glocke“,
für die Haake- Stiftung

Was passiert im Glockenturm, wenn sich die Türen nach dem Glockenspiel wieder schließen?
… fragten sich drei Figurenspielerinnen im Schillerjahr 2009. Sie begaben sich auf die Suche, stopften ihre zarten Körper in wuchtige Schaumstoffglocken, läuteten hüpfend über die ehrwürdigen Bretter des Ludwigsburger Barocktheater, ließen sich von Schiller inspirieren bis es im Kopf nur so bimmelte und konnten sich zum Schluss den herzhaften Biss in die sahnegefüllte Schillerlocke nicht versagen.

Spiel, Idee und Ausstattung: Ulrike Kley, Lisa Remmert, Elsa Weise
Fotos: Felix Sauter
Uraufführung: 21.09.2009 Barocktheater Ludwigsburg