Der Froschkönig

Frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, für Kinder ab 3 Jahren

In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat, lebte einmal eine Prinzessin. Die ist sehr allein in ihrem Reich. Ein Spielkamerad wäre fein. Jeden Tag geht sie zum Brunnen und vertreibt sich die Langeweile mit ihrer goldenen Kugel bis sie ihr einmal hinein fällt.
Plitsch, Platsch steigt der Frosch aus dem kühlen Nass. Ja, die Kugel kann er herauf holen, doch die Königstochter muss ihn dafür mit auf ihr Schloss nehmen. Ein grüner, schleimiger Wasserpatscher als Spielkamerad? So hat sie sich das nicht vorgestellt. Doch versprochen ist versprochen… .
Ein Stück für alle, die gerne über den eigenen Schatten hüpfen und aus der Haut fahren.

  • Spiel: Ulrike Kley
  • Regie: Kristina Feix
  • Puppenbau: Nicole Weißbrodt
  • Musik: Taichi Kanayama
Gefördert vom Bezirksamt Treptow-Köpenick